Wohnhaus­anlage Gänserndorf

In Gänserndorf entsteht eine neue Wohnhausanlage mit 36 Wohneinheiten. Der Komplex in Niedrigbauweise auf dem ehemaligen Zielpunkt-Arial bietet eine Tiefgarage mit 59 Stellplätzen in Dichtbetonausführung. Auf Grund der zentralen Lage in Gänserndorf haben die Wohnungen eine optimale Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz.
Peter-Rosegger-Gasse | Gänserndorf © Philipp Horak
Bauherr: NBG
Fertigstellung: August 2020
Wohnnutzfläche: 2.691 m²
Wohneinheiten: 36
Garagenplätze: 59

In absoluter Zentrumsnähe entsteht in Gänserndorf in der Peter-Rosegger-Gasse unter dem Auftraggeber “Niederösterreichische gemeinnützige Bau- und Siedlungsgenossenschaft für  Arbeiter und Angestellte” eine neue Wohnhausanlage. Die Anlage wird auf dem ehemaligen Zielpunkt-Arial in Niedrigbauweise errichtet und umfasst in Summe 36 Wohnungen.

 

Der Komplex bietet eine Tiefgarage mit 59 Pkw-Stellplätzen in Dichtbetonausführung. Zusätzlich gibt es drei Besucherparkplätze im Außenbereich. Die Wohnhausanlage hat auf Grund ihrer zentralen Lage eine optimale Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz.