Gemeinde­bau Mödling

In Mödling wird der Gemeindebau in der Jakob-Thoma-Straße saniert. Bis Ende 2021 werden 57 bestehende Wohnungseinheiten neu gestaltet und sogar 32 neue geschaffen, wovon zwölf auf betreutes Wohnen ausgelegt sind. Im Zuge der Revitalisierung installiert KARL SEIDL auch eine Sole-Wasserwärmepumpe.
Sanierung und Neuschaffung von Wohnraum | Jakob Thoma-Straße | Mödling © Philipp Horak
Bauherr: Baugenossenschaft Mödling
Fertigstellung: Ende 2021
Wohnnutzfläche: 4.530 m²
Wohneinheiten: 89
Stellplätze: 42

In Mödling haucht KARL SEIDL für die Baugenossenschaft Mödling einem Gemeindebau neues Leben ein. Bis Dezember 2021 werden 57 bestehende Wohnungseinheiten saniert und sogar 32 neue geschaffen. Im Zuge der Revitalisierung installiert KARL SEIDL auch eine Sole-Wasserwärmepumpe. Für das klimafreundliche Vorhaben braucht es auf dem Grundstück 38 Tiefenbohrungen von jeweils 150 Metern Tiefe. Die Ausstattung für den Neubau umfasst außerdem eine thermische Bauteilaktivierung. Bei der Sanierung wird besonderer Wert auf die Erhaltung des ursprünglichen Erscheinungsbildes gelegt. Die Errichtung der Außenanlage übernimmt HELD & FRANCKE. Damit schafft die HABAU GROUP Familie neuen geförderten Lebensraum.