Park Twins in Wien

Dem Zentrums Wien so nahe und doch im Grünen. In Penzing am Rande des Wienerwaldes wurden im Oktober zwei moderne Villen mit jeweils 11 Apartments in einem Parkanwesen fertiggestellt. Ein großer Teil des Gebäudekomplexes ist unterkellert und bietet ausreichend Parkmöglichkeiten in der Tiefgarage. Die Villen liegen direkt am Wienerwald und stellen einen Ausgangspunkt vieler städtischer Wander- und Radwege dar.
Park Twins | Stinglgasse | Wien © Moritz Reitmeier
Bauherr: Shiro Real Estate
Fertigstellung: Oktober 2018
Wohnnutzfläche: 2.102 m²
Wohneinheiten: 22
Garagenplätze: 22

Auf diesem Parkanwesen mit ca. 8.000 m² Grundfläche wurden zwei moderne Villen mit jeweils 11 Apartments errichtet. Erweiterung finden diese durch großzügige Eigengärten, Balkone oder Terrassen die architektonisch bestens in den Lebensraum integriert wurden. Auch durch die großzügige Tiefgarage mit ausreichend Stellplatzmöglichkeiten und Lagerräumen bietet das Anwesen umfassende Freiräume. Das Twin-Parkanwesen liegt am unmittelbar angrenzenden Wienerwald im Westen Wiens. Der klassische Südhang ist Ausgangspunkt vieler städtischer Wander- und Radwege ins Zentrum Wiens und nach Purkersdorf. Dem Zentrum sehr nahe und dennoch im Grünen.

 

Der Rohbau wurde zur Gänze in Beton hergestellt, das Kellergeschoß samt Tiefgarage in Dichtbeton. Die exklusive Lage spiegelt sich auch in der qualitativ hochwertigen Ausführung wieder. Holz-Alu-Fensterelemente mit Schiebetüre zu den Balkonen / Terrassen, Parkettböden, Sonnenschutz, Betonkernaktivierung zur Deckenkühlung, Heizung mittels Wärmepumpen, unterstützt durch kombinierte Photovoltaik/Solar-Paneele etc. wurden verbaut. Im Zuge der Außenanlagengestaltung wurde ein alter gemauerter Brunnen entdeckt und für die Gartenbewässerung reaktiviert. Der am Grundstück vorhandene ursprünglich als Ziergegenstand vermutete Brunnen aus dem 17. Jahrhundert war somit vermutlich tatsächlich in Verwendung.